Startseite AELF Nördlingen

Karte

Unser Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten Nördlingen ist Ansprechpartner für alle Bürgerinnen und Bürger sowie land- und forstwirtschaftliche Unternehmen. Wir beraten, qualifizieren und informieren im Landkreis Donau-Ries. Unser Amt ist überregionales Fachzentrum für Diversifizierung und Strukturentwicklung.

Meldungen

Kongress am 14. Juli 2016 in Würzburg

Dem Klimawandel gewachsen sein

Der Klimawandel ist eine der größten Herausforderungen für die Land- und Forstwirtschaft. Was heißt das für die grüne Branche? Am 14. Juli 2016 werden in Würzburg auf einem Klimakongress des Landwirtschaftsministeriums Anpassungsstrategien und Handlungsoptionen aufgezeigt und diskutiert. Anmeldung bis 30. Juni.  Mehr

Mehrfachantrag 2016

Ökologische Vorrangflächen austauschen und Mutterkühe melden

Schriftzug Serviceportal iBALIS

Beantragte Ökologische Vorrangflächen (ÖVF) können unter bestimmten Bedingungen noch bis 4. Oktober ausgetauscht werden. Mutterkuhhalter können außerdem noch bis 31. Juli die Anzahl der im Jahresdurchschnitt gehaltenen Mutterkühe 2016 melden.  Mehr

Projektwochen im Landkreis Donau-Ries

Sommer.Erlebnis.Bauernhof: Vom Gras zur Milch

Schriftzug Erlebnis Bauernhof - Lernprogramme für Grund- und Förderschulen

Woher ihre Nahrungsmittel kommen und warum es gute Landwirte und Bäuerinnen braucht, das erfuhren die Kinder der Sankt-Georg-Schule in Nördlingen und der Grund- und Mittelschule Monheim bei den Projektwochen Sommer.Erlebnis.Bauernhof.  Mehr

23. Juni 2016

Genuss- und Bewegungsinseln zum Ausprobieren

Älteres Paar mit Schild Genussvoll Mitten im Leben

© fotolia.com

Das neue Bildungsangebot 'Genussvoll mitten im Leben' des Amtes für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten (AELF) in Nördlingen wendet sich gezielt an Menschen ab 65 Jahren. Vier Genuss- und Bewegungsinseln können Sie am 23. Juni bei uns ausprobieren.  Mehr

Lehrfahrt am 1. Juli 2016

Besichtigung verschiedener Baulösungen in der Kälberhaltung

Holsteinstall für Kälber

Welcher Kälberstall passt zu meinem Betrieb? Diese Frage beschäftigt die Milcherzeuger. Informieren können sich Landwirte bei einer Lehrfahrt, die das LKV und die ÄELF Wertingen und Nördlingen organisieren. Verschiedene Baulösungen und Systeme in der Kälberhaltung werden in der Praxis vorgestellt und besprochen.  Mehr

Am 7. Juli 2016

Landwirtschaftlicher Frühschoppen zur Getreidevermarktung

Getreidehalme

Getreidevermarktung in Zeiten stark schwankender Weltmarktpreise – Welche Strategie ist die richtige? Aufgrund der Aktualität widmen wir dieser Thematik unseren ersten landwirtschaftlichen Frühschoppen. Zukünftig ist zweimal jährlich ein landwirtschaftlicher Frühschoppen geplant.  Mehr

Studiengang Fachkraft für Ernährung und Haushaltsführung

Informationsabend zur Teilzeitschule 2016-2018

Junge Frau trägt Tasche mit Aufschrift 'Hauswirtschaft' unterm Arm

© Fotodesign Katzer

Am Dienstag, 12. Juli 2016, findet um 19 Uhr am AELF Nördlingen ein Informationsabend statt. Interessierte sind herzlich eingeladen, die Schule und einen Teil der Lehrkräfte kennenzulernen.  Mehr

Schulschlussfeier der Teilzeitschule Hauswirtschaft

18 Frauen sind jetzt Fachkräfte für Ernährung und Haushaltsführung

Schulzeugnisse, die Bescheinigung der Ausbildereignung und zum ersten Mal den Schulabschlusstitel 'Fachkraft für Ernährung und Haushaltsführung' erhielten 18 Frauen der Teilzeitschule in Nördlingen im Mai 2016. Die beste Absolventin hatte einen Notendurchschnitt von 1,0.  Mehr

Eschentriebsterben

Gefahr für Waldbesitzer und Spaziergänger

dünne kahle Triebe

Der Auwald entlang von Donau und Lech ist derzeit für Besucher besonders attraktiv wegen diverser Frühlingsblüher. Leider sorgen das Eschentriebsterben und nachfolgende Wurzelfäulen für ein erhöhtes Risiko: Befallene Eschen sind weniger standfest, und dürre Äste können bereits bei geringer Luftbewegung herabfallen.  Mehr

Stromverbrauch mit Köpfchen im Privathaushalt

Verbraucher-Tipps: Wäschetrockner effizient einsetzen

Doppelsteckdose zwischen Gänseblümchen

Wie lässt sich im Privathaushalt Strom mit Köpfchen verbrauchen und sparen? Wir informieren, auf was Sie beim Kauf eines Trockners achten sollten und wie sie den Trockner energiebewusst einsetzen.  Mehr

Junge Familie

Angebote für Familien mit Kindern bis zu drei Jahren

Kleinkind hält Keks in der Hand

© Getty Images

Das 'Netzwerk Junge Eltern/Familien' erarbeitet Programme zu den Themen Ernährung und Bewegung, die sich am Alter der Kinder orientieren. Im Jahresverlauf gibt es in der Region verschiedene Veranstaltungen für Familien mit Kindern bis zu drei Jahren.  Mehr

Energiecheck in landwirtschaftlichen Betrieben

Energieeffizienz und Energieeinsparung

Landschafftenergie Logo

Ziel des kostenlosen Energiechecks ist es, Landwirte bei folgenden Fragestellungen zu beraten: Wo liegt mein betrieblicher Energieverbrauch im Vergleich zu anderen Betrieben? Was sind die Hauptverbraucher in meinem Betrieb? Wie kann ich Strom/Kraftstoff und Heizenergie einsparen? Ist Photovoltaik wirtschaftlich?  Mehr

Erleben und entdecken

Veranstaltungen buchen

- Junge Eltern/Familie
- Bildungsprogramm Landwirt
- Akademie für Diversifizierung