Startseite AELF Nördlingen

Karte

Unser Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten Nördlingen ist Ansprechpartner für alle Bürgerinnen und Bürger sowie land- und forstwirtschaftliche Unternehmen. Wir beraten, qualifizieren und informieren im Landkreis Donau-Ries. Unser Amt ist überregionales Fachzentrum für Diversifizierung und Strukturentwicklung.

Meldungen

Mittwoch, 29. März 2017
Sachkundenachweis TiertransportFahrer eines Tiertransports über 65 Kilometer müssen einen Befähigungsnachweis vorweisen. Das Amt für Ernährung Landwirtschaft und Forsten führt am 29.03.2017, zusammen mit dem Landratsamt Donau-Ries einen Lehrgang zur Erlangung des Befähigungsnachweises durch. Teilnehmen können in der Landwirtschaft tätige Personen ohne abgeschlossene landwirtschaftliche Ausbildung.

Hinweise zur Düngeverordnung

Gewässerabstand

Gewässerabstand

leer vorhanden

In Schwaben ist die Sperrfrist für die Ausbringung von stickstoffhaltigen Düngern auf Acker seit 1. Februar beendet. Auf Grünland dürfen ab 16. Februar stickstoffhaltige Dünger ausgebracht werden.  Mehr

Informationsveranstaltung für Pferdehalter am 22. März 2017
Landwirtschaft oder Hobbytierhaltung?!

Pferd mit Reiter in einem Springparcours
leer vorhanden

Welche Kriterien müssen genau erfüllt sein, damit die Pferdehaltung als ordnungsgemäß gilt? Was ist baurechtlich zu beachten? Mit diesen Themen beschäftigt sich eine Informationsveranstaltung am 22. März 2017 in Westendorf, die von den Ämtern für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten Augsburg, Nördlingen und Wertingen angeboten wird.  Mehr

3. Bayerischer Infotag am 14. und 15. März 2017
Einfach gesund auf Bayerischen Höfen

Blick in Gaststube

© Ericka Hauser

leer vorhanden

Der Infotag am 14. und 15. März 2017 in der Oberpfalz (Wernberg-Köblitz und Schwarzach) gibt Anregungen für den Umgang mit dem gesundheitsorientierten Gast auf dem Bauernhof/Landhof. Die Teilnehmer lernen Möglichkeiten kennen, um die Gesundheit und Vitalität ihrer Gäste zu steigern und Anregungen für eine gesundheitsorientierte Lebensweise zu geben.  Mehr

Seminar von 28. bis 30. März 2017
Hofeigene Milchverarbeitung

Käseprobierteller
leer vorhanden

Das Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten (AELF) Fürstenfeldbruck veranstaltet vom 28. bis 30. März 2017 ein dreitägiges Seminar, bei dem Grundlagen der Milchverarbeitung vermittelt werden. Zielgruppe sind Landwirtschaftliche Unternehmerinnen und Unternehmer sowie Direktvermarkterinnen und Direktvermarkter.  Mehr

Junge Familie
Angebote für Familien mit Kindern bis zu drei Jahren

Kleinkind hält Keks in der Hand

© Getty Images

leer vorhanden

Das 'Netzwerk Junge Eltern/Familien' erarbeitet Programme zu den Themen Ernährung und Bewegung, die sich am Alter der Kinder orientieren. Im Jahresverlauf gibt es in der Region verschiedene Veranstaltungen für Familien mit Kindern bis zu drei Jahren.  Mehr

Regionale Pflanzenbauversuche
Versuchsergebnisse und Sortenberatung 2017

Das Fachzentrum Pflanzenbau am Amt in Augsburg führt an verschiedenen Standorten im Dienstgebiet pflanzenbauliche Exaktversuche durch. Auf dieser Basis ist die Sortenberatung für das Jahr 2017 entstanden.  Mehr

Stallpflicht angeordnet
Wichtige Information für Geflügelhalter

In mehreren bayerischen Landkreisen wurden Vogelgrippefälle (Typ H5N8) bestätigt. Das Bayerische Staatsministerium für Umwelt und Verbraucherschutz hat eine allgemeine Stallpflicht für Haus- und Nutzgeflügel angeordnet.  Mehr

Termine 2017
Zweitägiger Grundkurs zum sicheren Umgang mit der Motorsäge

Zwei Männer bereiten in Schutzkleidung eine Baumfällung vor.
leer vorhanden

Das Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten Nördlingen, Bereich Forsten, bietet für Waldbesitzer Motorsägengrundkurse an. Hier erwerben Waldbesitzer, Landwirte und deren Familienangehörige die wichtigsten Kenntnisse im Umgang mit der Motorsäge.  Mehr

Erleben und entdecken

Veranstaltungen buchen

- Junge Eltern/Familie
- Bildungsprogramm Landwirt
- Akademie für Diversifizierung
- Gemeinschaftsverpflegung